20200805_142729

Fit für 2050 Radtour 2020 – letzte Stationen & Abschluss am Tag des Kaffees am 1. Oktober in der Landeshauptstadt Salzburg

Fit für 2050 - Unterwegs für Klimaschutz und Fairen Handel

Die Fit für 2050 Radtour hat am 31. Juli 2020 bei der EZA Fairer Handel in Köstendorf im Herzen des Salzburger Seenlandes, begonnen. Diese 10 Gemeinden bilden auch den Abschluss der Tour, die am 1. Oktober 2020 – am Tag des Kaffees beim Weltladen in Gneis ihre letzte Station machen wird, zu der ich voraussichtlich in prominenter Begleitung von der Kaigasse weg radeln darf.

Die Tour ist fast zu Ende. Nach der kurzen Regenpause ist für Mittwoch, 30. September 2020 geplant, die Gemeinden Obertrum, Seeham, Berndorf, Mattsee und die FAIRTRADE-Gemeinde Oberndorf zu besuchen. 

 

Abschluss beim Weltladen in Gneis am Tag des Kaffees am 1. Oktober

Am Donnerstag, 1. Oktober 2020 steht dann noch ein Besuch in der FAIRTRADE-Stadt Salzburg im Schloss Mirabell an, bevor es mit dem “Fit für 2050” – Lastenanhänger in die Kaigasse zur Abschlussbesprechung geht. 

Der Besuch des Weltladen Gneis ist dann der schöne Abschluss der Tour, die in alle 11 Salzburger FAIRTRADE-Gemeinden, in alle 10 Seenland-Gemeinden, in die 15 Gemeinden im Lungau, in mehr als 15 Gemeinden im Pinzgau und Pongau und durch viele weitere Gemeinden geführt hat, mit vielen guten Begegnungen und Gesprächen,…

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *